[TV-Serie] Neustart: OUTLANDER

978-3-426-51802-1_Druck_jpg_33525463„Outlander“ ist die Serienverfilmung des Romanepos von Diana Gabaldon. Erstmals erschienen in Deutschland im Jahr 1995 unter dem Titel „Feuer und Stein“ (Band 1), wurde ich als Jugendliche vor etwa 14 Jahren auf die Bücher aufmerksam. Damals las ich unheimlich viele historische Romane und vor allem der Zeitreise-Aspekt hat mich von Anfang an gereizt. Und natürlich verknallt man sich auch ein wenig in Jamie und die Kulisse Schottlands, die Diana Gabaldon unheimlich toll beschreibt. Weiterlesen

[Literatur] Anna Katmore: Herzklopfen in Nimmerland (Nimmerland #1)

Image and video hosting by TinyPic Inhalt

Die 17-jährige Angelina stürzt von ihrem Balkon, doch statt sich ein paar Knochen zu brechen, fällt und fällt sie und landet so in Nimmerland. Sie ist nun ein verlorenes Kind. Doch sie möchte nichts mehr, als nach Hause zurück zu kehren und gerät dabei direkt zwischen die Fronten des legendären Kampfs zwischen Peter Pan und Captain Hook. Und erfährt dabei, dass Hook auch anders sein kann, als brutal und unnachgiebig… Weiterlesen

[Beauty] Foundation für helle Mischhaut ~Vergleich~

Ich bin der richtig blasse Typ – im Winter gerne auch leichenblass. Jahrelang habe ich den klassischen Fehler begangen, mich mit einem viel zu dunklen Puder zu schminken. Foundation bedeutete für mich, mir die Haut zuzukleistern. Nun sind heutzutage aber die Produkte so leicht, dass man sich darum wirklich keine Sorgen mehr machen muss und so habe ich mich nun ein gutes Jahr durch den Foundation-Dschungel gekämpft, um wenigstens ein perfektes Produkt für mich zu finden. Weiterlesen

[Erziehung] Kinderfotos im Internet – muss das sein?

Heute widme ich mich einem Thema, das mir sehr am Herzen liegt und die Gemüter der Elternschaft spaltet. Es geht um Kinderfotos im Internet und die Frage, ob das sein muss. Ich nehme hierzu eine klare Haltung ein, die nicht jedem gefällt. Dennoch fände ich es schön, wenn sich jeder – auch wenn er nicht meiner Meinung ist – das Ganze einmal durch den Kopf gehen lässt, ohne direkt mit Abwehr zu reagieren.

Die Anfänge
Ich entstamme als Kind der 80er einer Generation, in der noch niemand Gefahr lief, dass Kinderfotos von ihm öffentlich verbreitet werden. Weiterlesen

[Film] Vielleicht lieber Morgen (The perks of being a wallflower)

Das Buch zu „Vielleicht lieber Morgen“ habe ich gelesen, als ich selbst 17 Jahre alt war, also genau in dem für die Geschichte passenden Alter. Ein Jahr später hatte ich es für den Englischunterricht sogar nochmal auf englisch gelesen. Und obwohl ich nicht mehr genau hätte sagen können, worum es in dem Buch eigentlich ging, wusste ich doch noch, dass es mich tief beeindruckt hat und ich war richtig gespannt auf den Film. Weiterlesen

[Literatur] Erin McCarthy: True – Wohin du auch gehst (True Believers #3)

Image and video hosting by TinyPic Inhalt

Robin hat einen großen Fehler begangen. Im Vollrausch hat sie mit dem Freund ihrer besten Freundin geschlafen und seitdem eine komplette Veränderung vorgenommen. Sie trinkt nicht mehr, zieht sich nicht mehr aufreizend an und versucht, irgendwie mit ihren Schuldgefühlen klar zu kommen.

Phoenix ist gerade aus dem Gefängnis entlassen worden. Er besitzt nichts außer den Klamotten am Leib und hat nur deshalb ein Dach über dem Kopf, weil seine Cousins Tyler und Riley ihn bei sich wohnen lassen.

In dieser Situation begegnen sich Robin und Phoenix und müssen sich schon bald die Frage stellen, ob sie gut füreinander sind… Weiterlesen