[Lifestyle] Schottland-Reise im Sommer

Diesen Sommer steht für uns ein Road-Trip durch Schottland an. Das erste Mal, dass wir dorthin fahren, obwohl wir es schon seit Jahren als Reiseziel angepeilt hatten. Im Anschluss daran, will ich die einzelnen Stationen unserer Tour hier auch gern vorstellen. <!–more–>
Unsere Route startet und endet in Edinburgh. Unterwegs sind wir 7 Tage mit dem Mietwagen und schauen uns unterwegs natürlich die üblichen Verdächtigen wie das Eilean Donan Castle, Glencoe, Culloden und Loch Ness an. Allerdings haben wir kein straffes Programm geplant, sondern legen teilweise eine relativ kurze Strecke am Tag zurück, haben aber etliche Stopps mit dem Auto eingeplant, um zu wandern, die Natur zu bestaunen oder Abstecher ans Meer zu machen.
Ganz bewusst verzichten werden wir auf alles, was mit Whisky zu tun hat (interessiert uns nicht) und auf Insel-Hopping, weil wir zunächst mal Schottland selbst kennenlernen wollen.
Ich freue mich schon ganz besonders darauf, wieder einige Zeit am Wasser verbringen zu können. Wer meinen London-Artikel gelesen hat, weil ja, dass mir vor allem das an Großbritannien gefallen hat.

Dies wird unsere Route sein:

Ich freue mich schon darauf, euch hinterher über die einzelnen Stationen unserer Tour berichten zu können. Habt einen schönen Sommer!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s