[Literatur] Cherrie Lynn: Embrace me (Ross Siblings #1)

U_9787_1A_LYX_EMBRACE_ME.IND8Inhalt
Nachdem seine Verlobte mit dem Ehemann seiner besten Freundin fremdgegangen ist, haben Kelsey und Evan monatelang nichts voneinander gehört. Doch nun möchte Evan die Freundschaft unbedingt wieder flicken und lädt Kelsey zu einer imposanten Reise ein, die eigentlich seine Hochzeitsreise gewesen wäre. Kelsey ist davon zunächst nicht begeistert, denn es kommt ihr fast geschmacklos vor. Vor allem, da sie sich schon zu Collegezeiten zu Evan hingezogen fühlte, ist sie sich nicht sicher, ob sie es schafft, auf Abstand zu ihm zu bleiben.

Review
Da „Rock me“ und „Breathe me“ zuerst in Deutschland erschienen sind, habe ich den zweiten und dritten Band der Serie zuerst gelesen. Beide Bücher waren so richtig gut, was dazu geführt hat, dass Cherrie Lynn zu einer Autobuy-Autorin wurde. Da man Evan und Kelsey in diesen Büchern als glücklich verheiratetes Paar begegnet, wollte ich natürlich sehr gerne auch ihre Geschichte lesen.

Anders als die beiden nachfolgenden Bände ist „Embrace me“ ein eher kurzer Roman mit ca. 220 Seiten. Entsprechend fehlen auch die Konflikte, die die anderen beiden Bücher so genial gemacht haben. Im Grunde geht es hier darum, wie Kelsey und Evan ihre angeschlagene Freundschaft flicken und sich dabei näher kommen. Dennoch hat Cherrie Lynn das ganz wunderbar beschrieben und es lässt sich flüssig weg lesen. An die anderen beiden Geschichten reicht diese jedoch nicht heran. Mir persönlich waren es am Ende auch etwas zu viele Bettszenen, muss ich gestehen. Das nahm regelrecht überhand.

Die Charaktere sind, wie man es von der Autorin gewöhnt ist, sehr gut ausgearbeitet. Evan ist ein ehrgeiziger Jurist, dessen spießige Seite mit dem Lebemann in ihm auf Kriegsfuß steht.
Kelsey hingegen ist sehr sensibel und hatte richtig an dem Verrat ihres Exmannes zu knabbern. Ihr Selbstwertgefühl ist extrem erschüttert und sie wirkt teilweise recht schüchtern. Man merkt jedoch schnell – das ist grandios erzählt – dass die beiden auf einer Wellenlänge liegen.

Erzählt wird die Geschichte aus beider Sicht, wobei Kelseys stärker vertreten ist, was aber in Ordnung ist.
Da der Roman selbst ziemlich kurz ist, hat der Verlag auch noch eine Kurzgeschichte der Autorin dazu gepackt, die sonst nur als E-Book erhältlich ist. Zu dieser werde ich eine eigene Rezension schreiben.
Wer einfach eine schöne Liebesgeschichte ohne große Rahmenhandlung lesen möchte, der ist hier genau richtig. Cherrie Lynn weiß einfach, wie man schreibt.
9/10 Punkte

Erschienen im Lyx-Verlag, Juni 2015
Originaltitel: Unleashed
Taschenbuch: 9,99 Euro
E-Book: 8,99 Euro
Weitere Infos findet ihr hier: http://www.egmont-lyx.de/

Ross-Siblings-Serie
1) Embrace me
2) Rock me (E-Book erhältlich, Taschenbuch erscheint im Dezember 2015)
3) Breathe me (bisher nur als E-Book erschienen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s