[Literatur] Book Challenge 2: Ein Buch, das ich mehr als dreimal gelesen habe

Nun stand ich vor meinem Bücherregal und habe mir mal überlegt, welche Bücher ich tatsächlich mehr als dreimal gelesen habe. Viele sind es nicht, die absolute Mehrheit meiner Bücher lese ich nur einmal, wenige habe ich zweimal gelesen.
Dieses Buch gehört zu meinen Lieblingen und wie ich jetzt darüber schreibe, könnte ich es direkt nochmal lesen. Es geht um diese schöne Geschichte:

Ausgerechnet den von Susan Elizabeth Phillips

Ausgerechnet den von Susan Elizabeth Phillips

Ich habe es etwa 2002 zum ersten Mal gelesen. Vorher habe ich lange Zeit nur historische Romane gelesen, und damit meine ich Wälzer von Rebecca Gablé, Ken Follett oder Donna W. Cross. Über zeitgenössische „Frauenromane“ habe ich nur die Nase gerümpft. Zu simpel. Dann brachte mir eine Freundin zwei Romane von Susan Elizabeth Phillips mit und bat mich, sie wenigstens mal auszuprobieren. Und was soll ich sagen? Ich habe mich so gut amüsiert, dass ich danach einfach alles von der Autorin gelesen habe. Dieses ist eins ihrer Bücher, das ich seitdem schon mehrmals gelesen habe, weil die Geschichte einfach klasse ist. Man stelle sich vor: Eine wenig intelligente, aufgemotzte Blondine auf hohen Hacken und zu knappen Kleidern erbt ein renommiertes American Footballteam, das kurz davor steht, um den Superbowl zu spielen. Klar, dass das dem Cheftrainer nicht gefällt. Blöd nur, als sich herausstellt, dass die blonde Dumpfbacke mehr ist als ein Dummchen.
Man merkt vielleicht, die Geschichte ist unterhaltsam und kurzweilig. Ich lese sie immer noch gern und kann sie auch jederzeit guten Herzens weiter empfehlen.

Weitere Infos findet ihr hier: http://www.randomhouse.de/blanvalet/

Kennt ihr die Geschichte oder die Autorin? Falls nicht, auf jeden Fall mal ausprobieren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s