[Literatur] J. Lynn: Forever with you (Wait for you #6)

csm_produkt-12054_3afb06e63fInhalt
Stephanie tritt ihre erste Stelle nach dem Abschluss an. Dabei führt es sie in die Nähe von Philadelphia, zum ersten Mal weit weg von zu Hause. Gleich am ersten Abend lernt sie in der Kneipe Monas Nick kennen, der dort als Barkeeper arbeitet. Nick hat genau wie sie nicht viel für Beziehungen übrig und bevorzugt es zwanglos. So kommt es zu einem One Night Stand der beiden. Gerade als sie ihre festgefahrenen Vorstellungen in Frage stellen und sich an einer Freundschaft versuchen wollen, finden sie etwas heraus, dass ihr Leben von Grund auf ändern wird…

Kritik
Stephanie und Nick kennt man bereits aus den anderen Bänden der Serie. Nick arbeitet in der Kneipe Monas und war bisher eher der grüblerische, aber loyale Zeitgenosse. Viel hat man über ihn persönlich nicht erfahren.
Steph kannte man vor allem aus den ersten beiden Bänden, die an der Uni gespielt hatten. Dort hatte sie den Ruf, häufig wechselnde Partner zu haben und man wurde nicht wirklich schlau aus ihr, weil sie nur am Rand vorkam.

In diesem Buch war sie mir aber von Anfang an sympathisch. Etwas undurchsichtig ist, worauf sich die Anziehung der Beiden zueinander eigentlich gründet, doch es scheint auch für sie nicht greifbar zu sein.
Im Laufe der Handlung ergibt sich eine Wendung, die man aufgrund des Klappentextes nicht erwartet und mit der ich ein wenig Probleme hatte, auch wenn ich hier nicht vorweg nehmen möchte, um was genau es sich handelt. Der Plot ist ab diesem Zeitpunkt eher stereotyp und wenn man diese Art von Geschichte bereits gelesen hat, weiß man auch, wie sie sich entwickeln wird. Gespickt mit vielen Unsicherheiten und wenig klärenden Gesprächen, störte mich das etwas.

Deshalb war dies leider der bisher schwächste Band der Serie für mich. Natürlich lässt sich die Geschichte trotzdem flüssig lesen und ist auch unterhaltsam, aber mir hat hier doch ein wenig Tiefgang gefehlt, wie ihn die anderen Bände doch eher hatten.
8/10 Punkte

Erschienen im Piper-Verlag, Februar 2016
Originaltitel: Forever with You
432 Seiten
Taschenbuch: 9,99 Euro
E-Book: 8,99 Euro
Weitere Infos findet ihr hier: https://www.piper.de/

Wait for You-Serie
1) Wait for You
2) Be with Me
3) Trust in Me
4) Stay with Me
5) Fall with Me
6) Forever with You
7) Fire in You (erscheint im August 2016)

Advertisements

[Literatur] Jamie McGuire: Beautiful Redemption (Maddox Brothers #2)

Icsm_produkt-12053_b6402bb713nhalt
Liis Lindy tritt eine neue Stelle beim FBI an und möchte vor ihrem ersten Arbeitstag einen Drink in der Bar gegenüber ihres Wohnhauses genießen. Dort lernt sie einen sehr interessanten und attraktiven Mann kennen und landet mit ihm im Bett. Dumm nur, dass er sich am nächsten Tag als ihr Vorgesetzter entpuppt, der nicht mal besonders freundlich ist…

Kritik
Hier kam nun also endlich das Buch um Thomas Maddox, den ältesten Maddox-Bruder. Wer die vorherigen Bücher gelesen hat, wusste schon, dass er für das FBI arbeitet und definitiv erwachsener und ernsthafter ist als seine Brüder.

Liis ist eine wirklich sympathische Hauptfigur mit einem extrem interessanten Job, da sie brisante Texte aus fremden Sprachen dechiffriert. Thomas ist ihr Vorgesetzter und als solcher ein echtes Ekel, was anfangs zu unterhaltsamen Unterhaltungen führen. Natürlich kann selbst der knallharte Thomas nicht lange verbergen, dass die Neue es ihm angetan hat und so kommen sich die beiden näher.

Es gibt hier ein Wiedersehen mit den anderen Maddox-Brüdern und auch die geheime Beziehung, die Thomas in Trentons Buch hatte, kommt nochmal zur Sprache und wird hier endgültig abgeschlossen. Insgesamt hat mir das Buch wieder wirklich gut gefallen, auch wenn diesmal ein bisschen die Hitzigkeit, welche die anderen beiden Maddox-Brüder in ihren Beziehungen an den Tag gelegt haben, gefehlt hat. Doch auch Thomas hat das gewisse Etwas, das kann man nicht abstreiten. Wem die anderen Bücher der Serie gefallen, der wird auch hier Freude beim Lesen haben.
9/10 Punkte

Erschienen im Piper-Verlag, Januar 2016
Originaltitel: Beautiful Redemption
432 Seiten
Taschenbuch: 9,99 Euro
E-Book: 8,99 Euro
Weitere Infos findet ihr hier: https://www.piper.de/

Die Maddox Brothers:
1) Beautiful Oblivion
2) Beautiful Redemption
3) Beautiful Sacrifice
4) Beautiful Burn (erscheint im März 2017)